Kartoffelfest

Bei herrlichstem Wetter trafen sich 14 Erwachsene und 14 Kinder zum FGV-Kartoffelfest auf einem Acker oberhalb von Leutendorf. Neben dem traditionellen Kartoffelgraben konnten die Kinder am Feuer Stockbrot und Wienerle grillen. Und dann wurde es spannend: Wer hat die schwerste Kartoffel ausgegraben? Die Kartoffelkönigin wurde Zoe. Ihre Kartoffel brachte 544 g auf die Waage.
Ein Dank an Fam. Rasp, die uns auf ihrem Acker das Graben ermöglichte.

                                                                                                                                                                                                           Stephan Schremmer


(Vergrößern durch Klick in ein Bild)


Auf unserer Homepage, auf Facebook, in der Presse und in unserem Vereinsorgan "Siebenstern"  werden nur Aufnahmen veröffentlicht, zu denen die abgebildeten Personen mit der Ablichtung einverstanden waren und bisher auch nicht nachträglich widersprachen.

Sollten Sie dennoch inzwischen mit der Veröffentlichung nicht mehr einverstanden sein, so bitten wir um Mitteilung.