Vereinsabend mit Ausbuttern

 

Im Turnus von zwei Jahren lädt der Fichtelgebirgsverein Waldershof ein zum Ausbuttern im Tennisheim.

 

Im gemütlichen Gastraum waren alle Plätze besetzt, über 50 Vereinsmitglieder und Gäste freuten sich auf gesellige Stunden.

 

Für die Kinder war das Ausbuttern mit dem hölzernen Butterfass natürlich die Hauptattraktion des Abends. Unter der fachkundigen Anleitung von Manfred Dostler konnten sie selbst Hand anlegen und zusehen, wie aus Rahm frische Butter entstand.

 

Stärken konnten sich alle Gäste am liebevoll gestalteten Buffet, wo allerlei Käsesorten, Kräuterquark, Tsatsiki und Obatzda, sowie frisches Bauernbrot und gekochte Kartoffeln auf den Verzehr warteten.

 

Die frisch hergestellte Butter durfte dabei selbstverständlich auch nicht fehlen, ebenso die heiß begehrte Buttermilch.

 

Ein gelungener Abend für Klein und Groß

 

 


Bilder: Sebastian Greger, Gerald Kunz

(Vergrößern durch Klick in ein Bild)


Sollten abgebildete Personen mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sein, so bitten wir um Mitteilung.